St. Marien-Schulen der Schulstiftung der Diözese Regensburg - Gymnasium und Realschule für Mädchen

Elternfragen zu ESIS

1. Muss ich an meinem PC zuhause etwas installieren, um ESIS nutzen zu können?

Nein, Sie müssen an Ihrem Rechner nichts verändern.

 


2. Ich habe bisher auch schon Elternbriefe über Emails empfangen. Warum wird ESIS nun eingeführt?

Über ESIS können Sie den Empfang des Elternbriefs ganz einfach bestätigen. Sie drücken in Ihrem Email-Programm nur "Antworten" und "Senden" (also 2 Klicks). Damit weiß die Schule Bescheid, dass Sie den Elternbrief empfangen haben. Sollte der Elternbrief bei Ihnen nicht angekommen sein, erhalten Sie diesen einige Tage später automatisch nochmals zugesandt.

 

3. Ich möchte auch weiterhin die Elternbrief in ausgedruckter Form erhalten. Ist das möglich?

Das ist in begründeten Ausnahmefällen möglich. Wir würden Sie aber gerne davon überzeugen, dass der Arbeits- und Papieraufwand über ESIS wesentlich geringer ist. Sollten Sie keinen Drucker besitzen bzw. Ihr Drucker nicht funktionieren, können Sie einzeln anfallende Elternbriefbestätigungen auch gerne handschriftlich abgeben.


4. Ich kann mein Kind nun online krank melden. Ist das auch weiterhin telefonisch möglich?

Ja, Sie können auch weiterhin Ihr Kind - wie bisher - telefonisch krank melden. Die online-Krankmeldung ist eine Alternative zur telefonischen Schnellmeldung. Eine schriftliche, unterschriebene Entschuldigung ist aber - wie bisher - spätestens am Folgetag der Erkrankung nachzureichen!


5. In meinem Email-Programm wird eine Lesebestätigung gefordert. Reicht es aus, diese Lesebestätigung abzusenden oder muss ich trotzdem auf "Antworten" und "Senden" klicken?

Bei manchen E-Mail-Anbietern ist eine Lesebestätigung ausreichend. ESIS erkennt leider allerdings nicht alle Lesebestätigungen; daher ist es besser, wenn Sei einfach alle Elternbriefe mit "Antworten - Senden" (ohne etwas abzuändern oder dazuzuschreiben) zurück schicken.

6. Ich bekomme alle ESIS-Mails, aber immer ohne Anhang. Was läuft da falsch?

Wir versenden die meisten ESIS-Mails ohne Anhang, um den Versand zu beschleunigen. Sie können den Elternbrief lesen, indem Sie auf den Link klicken, der sich in der Email befindet, wie z. B. der Link für den Elternbrief zum Schulskikurs:

7. Alle Emails werden auf mein Smartphone umgeleitet, auf der ich eine eigene Email-Adresse eingerichtet habe. Kann ich mit meinem Smartphone (und dem Email-Account) die ESIS-Briefe bestätigen?

Eine Beantwortung ist nur mit den bei uns hinterlegten Email-Adressen möglich, da nur durch die uns bekannten Email-Adressen eine Zuordnung zu Ihrer Tochter möglich ist. 

Sie können also entweder uns Ihre Smartphone - Emailadresse als Empfangsadresse angeben oder Sie bestätigen die Elternbrief-Mails mit dem uns bekannten Emailaccount. 

Kontakt

St. Marien-Schulen
der Schulstiftung der
Diözese Regensburg

(vorübergehend)
Margaretenstraße 5
93047 Regensburg

Telefon: 0941 29730-22
Telefax:  0941 29730-29

englische@st-marien-schulen-regensburg.de

gymnasium@st-marien-schulen-regensburg.de

realschule@st-marien-schulen-regensburg.de