St. Marien-Schulen der Schulstiftung der Diözese Regensburg - Gymnasium und Realschule für Mädchen

Solibrot-Aktion 2018

Auch die restlichen 6. Klassen haben sich voller Begeisterung in der Fastenzeit an der Solibrot-Aktion beteiligt, indem sie selbst gemachte Aufstriche, Brote, Kuchen u.v.m. in der Pausenhalle der St. Marien-Schulen verkauft haben. Die beteiligten Klassen erwirtschafteten einen Gewinn von 300,01€ (G 6B), 335,54€ (R 6C), 375,74 (R 6A am Tag der offenen Tür an der Realschule) und 267,55€ (G6D). Vor allem die Brotaktion, bei der gespendetes Brot gegen eine Spende für die Straßenmädchen in Nairobi abgegeben wurde, hat die Aktion sehr erfolgreich werden lassen. Hier konnten 680,52€ eingenommen werden. Hinzu kamen Einnahmen im Arbeitskreis Geschichte (51,70€) und am Kiosk (21,25€).

Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung! Es konnten bisher 2653,67€ gesammelt werden, sie ermöglichen den Mädchen in Nairobi ein menschenwürdiges Leben.

 
 
 

------------------------------------------

128,59€ konnte die Klasse G 6C mit ihren Lehrerinnen Christina Gehringer und Trixie Mathe am Donnerstag letzter Woche (08.03.2018) bei der Solibrot-Aktion in der Pause für die Straßenmädchen in Nairobi erwirtschaften. Mit viel Einfallsreichtum lockten sie die Schülerinnen der St. Marien-Schulen in die Pausenhalle, wo sie köstliche Brote vorbereitet hatten. Der Clou war, dass man zu jedem Brot einen Muffin geschenkt bekam. Vielen Dank fürs Mitmachen!

-----------------------------------------------
Mit großem Engagement und viel Begeisterung beteiligte sich am vergangenen Montag (05.03.2018) die Klasse G 6A mit ihrer Lehrerin Gabriele Kost an der Solibrot-Aktion und konnte mit ihrem Verkauf, bei dem wunderbare Brote mit leckeren Aufstrichen angeboten wurden, ein Ergebnis von 87,13€ für die Straßenmädchen in Nairobi sammeln. Vielen Dank an alle, die sich an der Aktion beteiligt haben.

 

 

 

-----------------------------------------------

Mit dem Beginn der Fastenzeit beteiligen sich die Schülerinnen und Lehrkräfte der St. Marien-Schulen erneut an der Solibrot-Aktion, um Straßenmädchen in Nairobi eine Schulausbildung zu ermöglichen.

Die Klasse R 6B hat am vergangenen Freitag (02.03.2018) mit ihrer Lehrkraft Daniela Voggenreiter während der Pause mit großem Engagement süße und deftige Brote, Kuchen, Muffins u.v.m. verkauft, um die Aktion zu unterstützen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn die Einnahmen belaufen sich auf 185,07€. Vielen herzlichen Dank fürs Backen bzw. Zubereiten der Leckereien. Vielen herzlichen Dank fürs Einkaufen.

Kontakt

St. Marien-Schulen
der Schulstiftung der
Diözese Regensburg

Helenenstraße 2
93047 Regensburg

Telefon: 0941 29730-22
Telefax:  0941 29730-29

englische@st-marien-schulen-regensburg.de

gymnasium@st-marien-schulen-regensburg.de

realschule@st-marien-schulen-regensburg.de