St. Marien-Schulen der Schulstiftung der Diözese Regensburg - Gymnasium und Realschule für Mädchen

Betriebserkundung bei der AOK Gesundheitskasse in Regensburg

Am Donnerstag, den 06.02.2020, durften wir, die R 9C, die AOK Gesundheitskasse besuchen. Nach unserem morgendlichen Gebet starteten wir unseren Weg zu Fuß in die Bruderwöhrdstrasse. Unsere Klassenleiterin Frau Voggenreiter und unsere Wirtschaftslehrerin Frau Fuchs, die den Tag organisierte, begleiteten uns.

 

Bei der AOK angekommen, wurden wir von zwei Mitarbeiterinnen empfangen und begrüßt.

Nachdem wir uns in einem Besprechungszimmer eingerichtet hatten, wurden wir zu den Themen „Geschichte der AOK“, „Allgemeines über die Aufgaben und das Leistungsspektrum“ und „Ein kurzer Einblick in die Berufsausbildung bei der Krankenkasse“ informiert.

 

Durch die folgende Tour durchs Gebäude bekamen wir einen Überblick über die verschiedenen Abteilungen einer Krankenkasse. Anschließend trafen wir uns wieder im Besprechungszimmer und erhielten detailliertere Einblicke in die Ausbildung einer Sozialfachangestellten. Der Vortrag beantwortete uns Fragen wie: Gehalt, Dauer und Ort der Ausbildung, Berufs- und Blockschulunterricht, Aufstiegsmöglichkeiten und Aufgabengebiete.

 

Nach einer Pause, in der wir mit belegten Brötchen und Getränken verwöhnt wurden,

sollten wir uns selbständig in vier Gruppen aufteilen. Wir erhielten Fragen, zu den Themen „Backoffice“, „Krankengeld“, „Kundendienst im Bereich Kosten und Zuzahlungen“ sowie „Kundendienst im Allgemeinen“. Diese sollten wir mit Hilfe von Mitarbeitern beantworten. Wir gingen also in das Großraumbüro des Kundenservices und befragten die Berater selbständig.

Für diese Aufgabe standen uns 30 Minuten, in denen wir auch ein Plakat erstellen mussten, zur Verfügung. Abschließend trugen wir die Ergebnisse vor und bekamen Feedback bezüglich der Vollständigkeit unseres Vortrages und Verbesserungsvorschlägen zur Präsentation.

 

Wir bedankten uns bei den Damen für den informativen und kurzweiligen Tag, den uns die AOK Gesundheitskasse ermöglicht hat. Anhand der uns zur Verfügung gestellten Flyer können wir uns zu Hause noch weiter informieren.

 

 

Von Malena Badelt und Nele Schuster R 9C

 

 

 

Kontakt

St. Marien-Schulen
der Schulstiftung der
Diözese Regensburg

Helenenstraße 2
93047 Regensburg

Telefon: 0941 29730-22
Telefax:  0941 29730-29

englische@marienschulen.de

gymnasium@marienschulen.de

realschule@marienschulen.de