St. Marien-Schulen der Schulstiftung der Diözese Regensburg - Gymnasium und Realschule für Mädchen

Der Elternbeirat informiert zum Thema Homeschooling im aktuellen Lockdown

+++ DISTANZUNTERRICHT +++

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

nun ist es Gewissheit, mindestens im Januar werden unsere Mädchen im Homeschooling unterrichtet. Wir alle wissen, dass der Präsenzunterricht durch nichts zu ersetzen ist. Umso wichtiger ist es, in welcher Qualität der Distanzunterricht nun umgesetzt wird.

 

Uns im Elternbeirat haben viele Fragen und auch Sorgen erreicht, ob und wie unsere Schule auf die nächsten Wochen vorbereitet ist. All diese Fragen haben wir zusammengetragen und mit der Schulleitung besprochen und diskutiert.

 

Nachdem das Kultusministerium alles andere als souverän die Krise begleitet und mit Mebis keine verlässliche Homeschooling Plattform bietet, war es besonders wichtig zu klären, ob hier Alternativen genutzt werden können. Hier hat die Schule, vor allem das Medienteam rund um Herrn Schuster, eine Schul-Cloud Lösung erarbeitet, die unabhängig von den Problemen mit Mebis funktionieren soll. Die Links zu dieser Cloud Lösung wurden bereits mit dem ESIS-Brief „Distanzunterricht ab Montag, 11.01.2021“ vom 7.1.2021 durch die Schulleitung versendet.

 

Ein anderer wichtiger Punkt war, dass Homeschooling nach Stundenplan gemacht wird, auch das will die Schule so umsetzen.

 

Aus unserer Sicht wurde ein guter Plan erarbeitet, wie der Unterricht in den nächsten Wochen funktionieren kann. Dabei wurden nahezu alle unsere Punkte, die wir zusammengetragen haben, berücksichtigt. Wichtig wird nun sein, dass wir alle zusammen an einem Strang ziehen. Dass sich alle Lehrkräfte mit ganzer Kraft und Kreativität dieser Herausforderung stellen, dass unsere Mädchen mit Konzentration und gutem Willen in die nächsten Wochen gehen und dass wir Eltern mit Gelassenheit und Vertrauen in die Schule, sie dabei so gut wie möglich unterstützen.

 

Unsere Frage, wie nun genau mit der Benotung und den Schulaufgaben verfahren wird, konnte noch nicht abschließend beantwortet werden, da hierzu noch konkrete Aussagen vom Kultusministerium fehlen. Referate und Unterrichtsbeiträge können wohl auch im Distanzunterricht benotet werden, aber hier wird die Schulleitung in den nächsten Tagen noch informieren, sobald die Entscheidungen im Kultusministerium getroffen wurden.

 

Übrigens sind alle Lehrkräfte unter ihrer jeweiligen Schul-E-Mail-Adresse für Sie erreichbar. Die aktualisierten E-Mail-Adressen (Stand 8.1.2021) stehen im internen Bereich der Schulhomepage. Darüber hinaus können Sie sich auch weiterhin zur Sprechstunde der Lehrkraft anmelden.

 

Wir drücken der Schule und unseren Mädchen die Daumen, dass die nächsten Wochen sehr gut laufen. Wir werden weiterhin im engen Austausch mit der Schulleitung stehen und nehmen auch gerne Ihr Feedback und Ihre Fragen und Anregungen für diesen Austausch mit. Wir sind über die E-Mail-Adresse elternbeirat@st-marien-schulen-regensburg.de für Sie erreichbar.

 

 

Ihr Elternbeirat

Kontakt

St. Marien-Schulen
der Schulstiftung der
Diözese Regensburg

Helenenstraße 2
93047 Regensburg

Telefon: 0941 29730-22
Telefax:  0941 29730-29

englische@marienschulen.de

gymnasium@marienschulen.de

realschule@marienschulen.de